#Lushlife

Wieder einmal habe ich etwas nennenswertes in Sachen Musik gefunden. Heute hörte ich Radio 3fach (kannte dieses Radio nicht, sie haben eine offene Stelle und das wäre mal was, so ab März...) und dann höre ich nach irgendwelchem rumgeschramme auf Gitarren, einen wunderbar fetten Beat. Wow, wer ist das, hab ich gedacht und gegooglt.

Der Song heisst "The Songbird Athletic" und stammt von Lushlife. Lushlife? Ja, noch nie gehört. Im Juli dieses Jahres veröffentlichte er sein Album "Cassette City", voll gepackt mit jazzigen Samples und wummerndem Bass. Es gefällt und ist sogar schon das zweite Werk des jungen Mann aus Philadelphia. Lustig ist, dass er das ganze Album in Alleingang aufnahm. Scheint mir ein Perfektionist zu sein. Naja, viel blabla um guten Sound machen die Sauce nicht mehr besser: ran an den Speck!

Myspace

Homepage

Das ist, was die Hip-Hop Welt braucht als Ausgleich zu diesem ganzen billig produzierten "Shake your ass bbe" - Crap.

Willst du was auf die Ohren??!
19.11.09 20:17
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de

Layout by: chaste.design + bjo