#Battle for the sun - Placebo

Nach langer Wartezeit landete nun auch das neuste Album von Placebo in meinem Repertoire.
Auf Battle for the Sun hören sich alle Lieder irgendwie ähnlich an, sie sind schnell, mit beinahe poppigen Melodien versehen und sie klingen irgendwie so leicht. Leider hat es mich irgendwie enttäuscht. An der Musik von Placebo liebte ich diese Aggression und diese Wut, die ich auf Battle for the Sun in ihrer Musik nicht so finden kann. Man kann es in keinem Fall vergleichen mit Meds.
Aber ja, vielleicht habe ich mir mein Urteil zu schnell gefällt, aber es ist mir einfach unsymathisch.
30.12.09 15:23
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de

Layout by: chaste.design + bjo